NK

Nives Kramberger

1965 in Maribor, im damaligen Jugoslawien und heutigen Slowenien geboren, wächst sie in Iserlohn zweisprachig auf. 
Nach Abitur und Schauspielausbildung folgen Theaterengagements an verschiedenen nationalen und internationalen Bühnen, wechselnd mit diversen Chanson-Soloprogrammen, deren Rahmenhandlungen und Rollen sie selbst schreibt. 
Seit 2009 ist sie zusätzlich als staatsexaminierte Logopädin tätig.
Seit 2001 stellt sie der Öffentlichkeit eigene Texte und Gedichte in literarischen Bühnenprogrammen, Zeitschriften und Anthologien vor. 
Die Autorin lebt seit 1987 in Berlin.

Sehnsucht nach Premantura von Nives Kramberger

Neuerscheinung

Sehnsucht nach Premantura
  • Sehnsucht nach Premantura
  • (1)

Es war einmal ein Land, das hieß Jugoslawien. 
Nives Kramberger erzählt mit erfrischender Leichtigkeit von der Sehnsucht nach ihren Wurzeln und der Heimat ihrer Vorfahren. Sie erschafft farbenfrohe Bilder von Menschen, Schicksalen, der bewegten Geschichte des Landes, der Weite des Meeres und der Salami ihrer Kindheit. 
Am südlichsten Zipfel Istriens, im kristalklaren Blau der kroatischen Adria liegt das magische Kap Kamenjak.
Ein ganzer Kosmos wird in ihren Erzählungen aus Premantura lebendig. Wo sie nicht nur dem Krebs, sondern auch einem Virus namens Corona begegnet.
Die deutsch-slowenische Autorin schreibt sinnliche Geschichten über Familie, das Lächeln ihrer Mutter und über den Jug, den Süden und Südwind.
Ein offenes, kraftvolles und sehr persönliches Buch.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Nives Kramberger