NG

Nina Gutmann

Die Autorin, Nina Gutmann, ist wohnhaft in Graz und arbeitet seit ihrem Abschluss des Studiums der Erziehungswissenschaften mit Kindern im Alter von 0 - 16 Jahren. Während ihrer pädagogischen Arbeit konnte sie vielfältige Erfahrungen sammeln und hat sich nun zur Aufgabe gemacht Bilderbücher für die pädagogische Arbeit mit Kindern in verschiedensten Lebenssituationen entstehen zu lassen.

Liebe im Bauch von Nina Gutmann

Neuerscheinung

Liebe im Bauch
  • Liebe im Bauch
  • (1)

„Mein Bauch ist voller Liebe, weil ich so glücklich bin…“ – denkt sich das Mäusekind morgens nach dem Aufstehen.
Doch plötzlich ist alles anders.
Das Bauwerk der besten Freundin wird umgeschubst, der Freund, mit dem gerade noch friedlich gespielt wurde, wird plötzlich unfreiwillig gejagt. Das Mäusekind hat Wut im Bauch und weiß nicht so recht wieso und weshalb. Doch keine Sorge - durch die liebevolle Begleitung aus der schwierigen Phase findet sich im Bauch des kleinen Mäusekindes schon bald wieder Liebe statt Wut.
Tag für Tag lernen wir mit verschiedensten Situationen umzugehen. Wir durchleben verschiedene Phasen, die uns hin und wieder viel abverlangen. Welche Dinge geben uns Kraft und welche Situationen kosten uns Mut und Energie?
Der Ausgleich ist das was zählt.
Immer wieder begleiten wir in unserer täglichen Arbeit, Kinder die mit ihrer Impulskontrolle zu kämpfen haben. Mal gelingt es gut, mal weniger. Das ist auch völlig in Ordnung und jede Phase während der kindlichen Entwicklung hat ihre Berechtigung. Hin und wieder kommt es aufgrund äußerer Umstände jedoch dazu, dass Kinder über einen längeren Zeitraum hinweg Probleme haben, ihre Impulse weitgehend kontrollieren und selbstbestimmen zu können. Ein Umzug, ein Geschwisterkind, die Trennung der Eltern – viele, emotional belastende Situationen, verlangen den Kindern viel Kraft und Energie ab. Es liegt an uns Erwachsenen, ihnen die nötige positive Bestätkung, den nötigen Rückhalt und die nötigen Hilfestellungen zu geben, um auch aus solchen Phasen gestärkt wieder herausfinden zu können.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Nina Gutmann