NF

Nikolaus Förster

Dr. Nikolaus Förster übernahm 2013 als Chefredakteur im Zuge eines Management-Buy-out das Unternehmermagazin impulse von Gruner + Jahr. 2016 veröffentlichte er den Bestseller „Mein größter Fehler. Bekenntnisse erfolgreicher Unternehmer“, 2017 „Meine größte Chance. Wie Fehler uns voranbringen“. Förster hat an der Universität Bonn in Germanistik promoviert und als Fellow an den Universitäten Cambridge und Harvard gearbeitet. Er veröffentlichte Bücher über Storytelling („Die Wiederkehr des Erzählens“, 1998), disruptive Geschäftsmodelle („Kreative Zerstörer der deutschen Wirtschaft“, 2009) und Familienunternehmer („Vorbilder für Deutschland“, 2013). Mit der Arbeit an diesem Buch folgt Förster einer Leidenschaft, die ihn schon lange begleitet. Seit 2012 bietet impulse Unternehmern die Chance, renommierte Uhrenfirmen zu besuchen und sich mit ihren Inhabern auszutauschen, seit 2016 konzipiert impulse zudem viertägige Uhrenmanufakturreisen durch die Schweiz.

Uhren von Nikolaus Förster

Neuerscheinung

Uhren
  • Uhren
  • (0)

Wer die Kreativität entdecken will, die in Uhren steckt, sollte sich nicht nur auf das Handwerkliche konzentrieren, auf gestalterische Merkmale und technische Spezifikationen. Gerade hochwertige mechanische Uhren bergen sehr viel mehr: Wer sich die Mühe macht, hinter die Fassaden zu schauen, die Macher hinter den Marken zu treffen und zu erfahren, was sie antreibt, der lernt einen wahren Schatz unternehmerischer Ideen kennen.

Genau diese Kombination aus Unternehmergeist und Handwerkskunst steht im Mittelpunkt dieses Buches, das vom jahrhundertealten Familienunternehmen über Luxuskonzerne bis zu aktuellen Gründern reicht – ein einzigartiger Querschnitt.

Tauchen Sie ein in die Geheimnisse ihrer tickenden Wunderwerke!

Das impulse-Uhrenbuch in hochwertiger Ausstattung:

• Audemars Piguet, Chopard, IWC Schaffhausen und 13 weitere Uhrenmanufakturen im Detail vorgestellt • Gestanztes Cover • 304 Seiten • 130 Farbfotos • 31 großformatige ikonische Uhren

Ähnliche Autor*innen

Alles von Nikolaus Förster