NM

Natascha Metzner

Frau Dipl. Päd. Natascha Metzner studierte Erziehungswissenschaften und Beratungspsychologie an der Universität in Flensburg. Seit mehr als zwanzig Jahren ist sie im Bereich der Behindertenhilfe tätig. Bei der Erstellung ihrer Publikationen helfen ihr insbesondere ihre jahrelangen Erfahrungen aus der praktischen Betreuungstätigkeit , ihre Erfahrungen aus der administrativen Führungstätigkeit, in der sie viele neue Impulse in der Angebotsentwicklung bei unterschiedlichen Trägern geben konnte, sowie ihre hohe Sozialkompetenz, mit der sie immer wieder ausserordentliche Kollegen und Mitarbeiter aus der Praxis für ihre Arbeitsgruppen gewinnen kann.

Frau Metzner ist als Referentin zu Themen der Hilfeplanung nebenberuflich tätig.

"Ran an die Arbeit!" von Natascha Metzner

Neuerscheinung

"Ran an die Arbeit!"
  • "Ran an die Arbeit!"
  • (0)

Endlich ist es soweit. Nach dem Arbeitsheft für die Hilfeplanung im Wohn- und Freizeitbereich ergänzt sich die Reihe nun durch die Arbeitshilfen für den Werkstatt- und Arbeitsbereich der Behindertenhilfe.
Es handelt sich hierbei zunächst um ein unabhängiges Hilfebedarfsbemessungsverfahren, das sich mit den bestehenden Verfahren, wie HMB.T. und ICF durchaus kombinieren lässt. Es ist kein psychologisches Testverfahren.
Die praxiserprobten Checklisten sollen in erster Linie bei der umfassenden Beschreibung des Assistenzbedarfs unterstützen. Erst im Anschluss erfolgt die Codierung durch bestimmte Verfahren.
Die Arbeitshilfen können von den Klienten selbst in Form eines Selbstbefragungsbogens verwendet werden, als auch für die Hilfeplanschreiber als Fremdbeobachtungsbogen genutzt werden.
Die Inhalte wurden unter Berücksichtigung der ICF, als auch des HMB.T. Verfahrens, aber insbesondere durch die tägliche pädagogische und handwerkliche Arbeit mit dem Klienten entwickelt. Die Hilfeplanung als Baukastensystem ist eine sehr praktische Strukturierungs- und Beschreibungshilfe für die pädagogische Begleitung im Arbeitsbereich, die sich unmittelbar auf die Angebotsentwicklung des Unternehmens auswirken kann.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Natascha Metzner