NH

Nadine Burke Harris

Nadine Burke Harris ist Gründerin des pädiatrischen Gesundheitszentrums „Center for Youth Wellness“ in San Francisco und wurde 2019 zum Surgeon General of California ernannt. Sie wurde bekannt durch ihre Forschung zu nachteiligen Kindheitserfahrungen und deren negative Auswirkungen auf die spätere Gesundheit. Im Jahr 2016 wurde sie mit dem renommierten Heinz Award ausgezeichnet. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in San Francisco.

Befreiung finden von Nadine Burke Harris

Neuerscheinung

Befreiung finden
  • Befreiung finden
  • (0)

„Ein mächtiges – sogar unverzichtbares – Werk, um unsere schwerwiegendsten sozialen Missstände besser zu verstehen und wirksamer darauf zu reagieren.“
— NEW YORK TIMES

Welche Verbindungen bestehen zwischen Kindheitstraumata und chronischem Stress im Erwachsenenalter? Wie können negative Erfahrungen in der Kindheit schwere Krankheiten wie Bluthochdruck, Morbus Basedow, Herzerkrankungen, ADHS oder sogar Alzheimer hervorrufen? Die renommierte Kinderärztin NADINE BURKE HARRIS ist diesen Fragen in beeindruckender Weise auf den Grund gegangen.

Es war Diego – ein Junge, der nach einem sexuellen Übergriff aufgehört hatte zu wachsen –, der die jahrzehntelange Arbeit am Center for Youth Wellness in San Francisco ins Rollen brachte. In BEFREIUNG FINDEN erzählt Burke Harris, wie sie durch die Behandlung betroffener Kinder die Langzeitauswirkungen von Missbrauch, elterlichem Suchtverhalten, Vernachlässigung und Scheidung aufdeckte.

Die erstaunliche Erkenntnis ihrer Arbeit ist, wie tief unser Körper von Kindheitstraumata geprägt werden kann: Sie verändern unsere biologischen Systeme und halten ein Leben lang an. Aber das Buch gibt Hoffnung: Sechs Werkzeuge – Schlaf, psychische Gesundheit, gesunde Beziehungen, sportliche Betätigung, Ernährung und Achtsamkeit durch Meditation — sind entscheidend, um Befreiung von negativen Kindheitserfahrung zu finden. Damit klärt dieser Ratgeber nicht nur über schwere soziale Missstände auf, sondern bietet Betroffenen auch praktische Hilfe.

„Ein mitreißender Weckruf! Dieses hochaktuelle, provokative Buch beweist zweifelsohne, dass das Leben von Millionen von Menschen davon abhängt, dass wir uns endlich mit den langfristigen Folgen von Kindheitstraumata und toxischem Stress auseinandersetzen.“
— MICHELLE ALEXANDER, JURISTIN, BÜRGERRECHTLERIN UND BESTSELLER-AUTORIN

Ähnliche Autor*innen

Alles von Nadine Burke Harris