MS

Monika Anita Schönberg

Mag. Monika Anita Schönberg, BScN: Studium der Pflegewissenschaften mit Schwerpunkt Pädagogik und Studium der Gesundheitswissenschaften mit Schwerpunkt Personalwirtschaft von 2011-2016 an der UMIT in Hall/Tirol. Diplomierte Pflegeperson im heilpädagogischen Bereich und Lehrtätigkeiten als Pflegepädagogin am BKH Schwaz.

Schönberg, M: Inklusion - Dislozierung in neue Wohnformen von Monika Anita Schönberg

Neuerscheinung

Schönberg, M: Inklusion - Dislozierung in neue Wohnformen
  • Schönberg, M: Inklusion - Dislozierung in neue Wohnformen
  • (0)

Die Konvention der Vereinigten Nationen (UN-United Nations) über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (CRPD-Committee on the Right of Persons with Disabilities) verabschiedete das Gesetz für eine unabhängige Lebensführung (Artikel 19/a) - zur vollen, wirksamen und gleichberechtigten Teilhabe an der Gesellschaft von Menschen mit intellektuellen und physischen Behinderungen (Mehrfachbehinderungen). Durch direkte und indirekte Mithilfe der Advokaten (Population) im Hinblick auf die Gestaltung des Dislozierungsprozesses von einer Großeinrichtung in öffentliche Wohnformen soll die Inklusion für alle Beteiligten erleichtert werden. Das literarische Werk spiegelt die Gefühlswelt und die Erfahrungswerte von AnrainerInnen in Bezug auf zu erlebende Eindrücke durch die intellektuellen Behinderungsformen der angrenzenden MmiB (Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung) wieder.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Monika Anita Schönberg