ME

Mohamed A. El-Erian

Mohamed A. El-Erian Vorstandsvorsitzender von PIMCO, einer der weltweit größten Investmentgesellschaften. Zuvor war er jahrelang Präsident der Harvard Management Company, welche das 35 Milliarden US-Dollar umfassende Vermögen der Harvard Universität verwaltet. El-Erian ist in den USA einem breiten Publikum bekannt, durch seine zahlreichen Auftritte bei den Wirtschaftnachrichtensendern Bloomberg und CNBC sowie der Berichterstattung zu seiner Person in der New York Times und in der Finanzzeitung The Wall Street Journal.

Märkte im Umbruch von Mohamed A. El-Erian

Neuerscheinung

Märkte im Umbruch
  • Märkte im Umbruch
  • (0)

Die globalen Wirtschaftssysteme ändern sich rasant und werden zunehmend von heftigen Krisen geschüttelt. Nationen die bis vor kurzem noch in Wohlstand schwelgten, stehen kurz vor dem finanziellen Kollaps und sehen sich auf einmal vor ganz neue Herausforderungen gestellt. Vielen Börsianern geht es nicht anders. Die Handelsstrategien von gestern funktionieren heute nicht mehr. Investoren müssen die Märkte ganz neu interpretieren und bewerten. Nur wie? Das Buch zeigt mögliche Wege und Szenarien, mit denen sich Investoren auf die künftigen Herausforderungen der Weltwirtschaft optimal vorbereiten. Es gibt Strategien an die Hand, Fehldeutungen zu vermeiden und seine Vermögenswerte zu schützen. Mit durchdachten und einfach nachzuvollziehenden Erläuterungen beleuchtet El-Erian die Ursachen und die Konsequenzen der aktuellen Verfassung der globalen Wirtschafts- und Finanzsysteme.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Mohamed A. El-Erian