MB

Miriam Burzlaff

Dr. Miriam Burzlaff ist Sozialarbeitswissenschaftlerin und Politische Bildnerin. Sie lehrt an der Alice Salomon Hochschule Berlin. Zu ihren Forschungsschwerpunkten gehören Ethik, Politik und Professionalisierungsprozesse Sozialer Arbeit. Ihr Fokus liegt insbesondere auf Social Justice, Policy Practice und Diskriminierungskritik.

Selbstverständnisse Sozialer Arbeit von Miriam Burzlaff

Neuerscheinung

Selbstverständnisse Sozialer Arbeit
  • Selbstverständnisse Sozialer Arbeit
  • (0)

Wie können Sozialarbeitende auf eine Realisierung von Social Justice hinwirken? Und inwiefern wird dies durch die akademische Ausbildung gefördert? Diese Fragen stehen im Zentrum der Studie von Miriam Burzlaff und sind Ausgangspunkt ihrer herrschaftskritischen Analyse von Curricula Sozialer Arbeit. Miriam Burzlaff verbindet dafür eine diskriminierungskritische Auslegung des Ethikkodexes mit Policy Practice. Davon ausgehend rekonstruiert sie in diskursanalytischer Perspektive verschiedene Selbstverständnisse Sozialer Arbeit und interpretiert diese aus der von ihr entwickelten Policy-Practice-Perspektive.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Miriam Burzlaff