MC

Michal Cernik

wurde 1943 in Čelákovice geboren.
Er studierte an der Karls-Universität in Brandeis an der Elbe. Später arbeitete er als Redakteur. Er schrieb frühzeitig Gedichte, insbesondere für Kinder. Seine Werke wurden in viele Sprachen übersetzt.
Michal Černik lebt in Prag..
wurde 1921 in Kladno, Tschechoslowakei geboren und ist weltbekannt durch seine Geschichten vom kleinen Maulwurf, die ihren Siegeszug rund um die Welt Mitte der 50er Jahre des vorigen Jahrhunderts antraten. Von Hause aus war er Filmautor und Regisseur.

Für sein umfangreiches Lebenswerk wurde er 2006 vom tschechischen Präsidenten geehrt. 2010 erhielt er anlässlich des 15. Internationalen Filmfestivals für Kinder und junges Publikum in Chemnitz den Ehrenschlingel.
Zdeněk Miler starb im November 2011..
wurde 1960 geboren, besuchte diverse Schulen und erlernte das Grafikerhandwerk.
1983 lebte sie in Norditalien, wo sie viele Anregungen für ihre Grafiken sammelte.
Seit 1988 arbeitet sie grafisch an verschiedenen Kinderbüchern, unter anderem schuf sie das Bilderbuch "Der blaue Bär", das auch animiert wurde.
2007 edierte sie gemeinsam mit ihrem 2011 verstorbenen Vater Zdenĕk Miler, dem Erfinder der legendären Maulwurfgeschichten, eine Hartpappebuchserie, in der der kleine Maulwurf durch die Jahreszeiten führt.
2011 erschien im Eigenverlag in Tschechien "Der Maulwurf und der Fisch", ebenfalls noch in Zusammenarbeit mit ihrem Vater.

Mit dem Maulwurf durch die Woche von Michal Cernik

Neuerscheinung

Mit dem Maulwurf durch die Woche
  • Mit dem Maulwurf durch die Woche
  • (0)

Was treibt der kleine Maulwurf die ganze Woche lang? Ein kleines Leporello vermittelt spielerisch die Abfolge der Wochentage. Und wie immer, wenn der kleine Maulwurf die Hauptrolle spielt, geht es freundlich und lustig zu.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Michal Cernik