MW

Michael Waltinger


Michael Waltinger ist Design Researcher und Experte für qualitativ-ethnografische Forschung.

Das Mobiltelefon im Alltagsleben des urbanen Kenia von Michael Waltinger

Neuerscheinung

Das Mobiltelefon im Alltagsleben des urbanen Kenia
  • Das Mobiltelefon im Alltagsleben des urbanen Kenia
  • (0)


Michael Waltinger beschreibt in dieser Medienethnografie die Mobiltelefonaneignung im urbanen Alltag einer Gemeinde in Eastlands Nairobi (Kenia). Besondere Berücksichtigung findet dabei die Verwobenheit des Alltagsmedienhandelns mit den soziostrukturellen Lebensbedingungen der Menschen, um das Medienhandeln auf Subjektebene in die gesellschaftlichen Strukturen auf Makroebene zu stellen. Während das Mobiltelefonhandeln vielfältige Lebensbereiche umfasst und den Geräten als ambivalente Artefakte unterschiedlichste Einflüsse positiver wie negativer Natur zugeschrieben werden, so gehören diese im kontemporären Nairobi zum way of life: Sie sind Symbol für die Teilhabe am globalen Dorf, komplex zu dechiffrierende Zeichen sozialer Distinktion sowie Signifikate einer lokal verorteten Afromoderne. 

Ähnliche Autor*innen

Alles von Michael Waltinger