MK

Michael Karst

Der Autor:
Michael Karst,
seines Zeichens Steinbock, verbrachte seine Kindheit und Jugend, über einviertel Jahrhundert in Landau in der Pfalz. Ausbildung zum Werbe und Mediendesigner,
Absolvent der freien Kunstschule Rödel in Mannheim.
Schrieb mit 10 Jahren seine ersten Kurzgeschichten, die teilweise in den
damaligen Jugendmagazinen, die Brille und Rasselbande veröffentlicht wurden.

Schreibt seit einigen Jahren, Kochbücher, Kurzgeschichten und Krimis, die zum Teil im
PEO-Verlag erschienen sind.

„Urpfälzisch, etwas schräg
und unglaublich vielfältig sind die Werke des Autors Michael Karst“
Die Rheinpfalz

„Traumhafte Kurzkrimis“
Badische Neueste Nachrichten

Corona, Klopapier & Co von Michael Karst

Neuerscheinung

Corona, Klopapier & Co
  • Corona, Klopapier & Co
  • (0)

„teuflisch gut, aber schlimmer geht’s immer“. Turbulenzen, Witz und Widersinn, jagen sich von Seite zu Seite. Humorvoll, skurril, makaber, aber mitten aus dem Leben. Es liegt nahe zu glauben, dass alle Menschen auf die teilweise seltsamste Art und Weise miteinander verknüpft zu sein scheinen. Geschichten von Menschen wie er und sie. Oder doch ganz anders…. Ähnlichkeiten mit lebenden oder verstorbenen Personen sind nicht auszuschließen. „Urpfälzisch, etwas schräg und unglaublich vielfältig sind die Werke der Autoren Heinz Ludwig Wüst und Michael Karst“.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Michael Karst