MW

Melchior Werdenberg

Melchior Werdenberg (*1954) ist der nom de plume von Hans Baumgartner. Er wuchs in der Ostschweiz auf und lebt in Zürich. Er ist Autor, Herausgeber und bekennender Liebhaber von Friedrich Glauser. Er war ausserdem Bezirksanwalt und Richter, spezialisiert auf den Bereich der Drogen- und Wirtschaftskriminalität, und ist seit 1994 als Rechtsanwalt im Wirtschaftsstrafrecht und als Unternehmer im Private Equity Business tätig.

Halbwelten von Melchior Werdenberg

Jetzt vorbestellen

Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

Halbwelten
  • Halbwelten
  • (0)

Lebensdramen mit tödlichem Abschluss. Melchior Werdenberg war als Bezirksanwalt häufig mit dem gewaltsamen Ende menschlicher Beziehungen konfrontiert: Zufällige oder gewollte Tode, gewaltsame Unfälle – die Gewalt ist nicht die Kehrseite unserer gewohnten Welt, sondern ein fester Bestandteil. Intrigen, Morde und falsche Liebhaber – ein Pandämonium von Gier und Vernichtungswillen und doch nur Resultat unseres unerfüllten Alltags.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Melchior Werdenberg