MN

Maximilian Narbeshuber

Maximilian Narbeshuber, der Ehemann einer Nichte Josef Werndls, hat in diesem Buch die Erinnerungen an den großen Steyrer wachgehalten.

Josef Werndl von Maximilian Narbeshuber

Neuerscheinung

Josef Werndl
  • Josef Werndl
  • (0)

Spannend und emotionsgeladen schildert Max Narbeshuber, der Ehemann einer Nichte Josef Werndls, das bewege Leben des großen Steyrers des 19.Jahrhunderts. Ein Leben, reich an Erfolgen und gesellschaftlichem Ansehen, hinter denen harte Arbeit, Klugheit, Erfindergeist und Risikofreudikeit standen. Aber auch Schicksalsschläge säumten seinen Weg, die ihn jedoch nie in die Knie zwangen.
Josef Werndl - ein Mann, der die oberösterreichische Kleinstadt Steyr prägte, dessen soziales Denken vielen Menschen zugute kam und dessen Name bis heute untrennbar mit Steyr verbunden ist.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Maximilian Narbeshuber