MP

Matthias Pflüger

Matthias Pflüger wurde 1972 geboren und hat erste Paddelerfahrungen während der Schulzeit auf der Enz und in der Hohenloher Gegend gemacht. Danach kamen Touren auf der Ardèche
dazu, bevor er 2004 in den Kanu-Club Bietigheim eingetreten ist. In den Jahren 2008 und 2015 kamen die Ausbildungen zum Trainer C und B Breitensport hinzu.
Seit 2008 ist Matthias Pflüger als Vizepräsident Freizeitsport und Ausbildung, erst im Württembergischen Kanu-Verband, und seit der Fusion im Kanu-Verband Baden-Württemberg (KVBW)
engagiert. Die Aus- und Weiterbildung von C-Trainern/innen ist ihm ein wichtiges Anliegen.
Er ist er Mitglied im Ausbildungsteam des KVBW und Trainer im KC Konstanz.

Die schönsten Kanu- und SUP-Touren in Baden-Württemberg von Matthias Pflüger

Neuerscheinung

Die schönsten Kanu- und SUP-Touren in Baden-Württemberg
  • Die schönsten Kanu- und SUP-Touren in Baden-Württemberg
  • (0)

Dieses Buch enthält die 28 schönsten Ein- und Mehrtagestouren für Kajak, Canadier und SUP in Baden-Württemberg. Die Regionen Hohenlohe, Odenwald, Metropolregion Mittlerer Neckar, Schwarzwald, Schwäbische Alb und Bodensee bieten dem Kanuten eine große landschaftliche Vielfalt mit wunderschönen Flüssen.
Im Norden von Baden-Württemberg startet der Kanuführer in der Hohenlohe mit Jagst und Kocher. Am Neckar sind vom Unterlauf bis zum Oberlauf sowie an einigen Zuflüssen wie Nagold, Enz und Murr mehrere schöne Abschnitte beschrieben. Im Südwesten dürfen die Altwasser des Rheins wie Taubergießen oder die Blinde Elz nicht fehlen. Die Schwäbische Alb bietet ebenfalls tolle Touren auf dem zweitgrößten Fluss Europas, der Donau, sowie der Lauchert und der Großen Lauter. Wer das Zelt einpacken möchte, findet Touren am Bodensee mit einer Vielzahl an Campingplätzen.
Die beschriebenen Touren können als Tagestour und teilweise als Mehrtagestour geplant werden.
Von sanften Wanderflüssen für Einsteiger bis zu Kleinflüssen mit Strömung und Stromschnellen für Fortgeschrittene ist für jeden Paddler etwas dabei.
Für jede Strecke sind eindrucksvolle Fotos, die schönsten Sehenswürdigkeiten sowie Einkehr- und Unterkunftsmöglichkeiten enthalten, aber auch wichtige Informationen zum Flussabschnitt, zu Befahrungshinweisen und den Möglichkeiten zum Umsetzen mit ÖPNV oder dem Auto.
Die meisten beschriebenen Touren eignen sich auch für eine Befahrung mit dem SUP-Board. In der jeweiligen Tourbeschreibung ist mittels Symbol erkennbar, für welchen SUP-Typ die Tour geeignet ist.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Matthias Pflüger