MF

Matthew Fforde

Dr. Matthew Fforde, geb. 1947, ist ein britischer Historiker und Autor. Derzeit lehrt er an der Freien Universität Maria Himmelfahrt, einer katholischen Privatuniversität in Rom. Zahlreiche Publikationen, u. a. für den Osservatore Romano.

Das Zeitalter der Einsamkeit von Matthew Fforde

Neuerscheinung

Das Zeitalter der Einsamkeit
  • Das Zeitalter der Einsamkeit
  • (0)

In unserer postmodernen Gesellschaft werden dauerhafte Bindungen immer seltener, gehen spirituelle Werte mehr und mehr verloren. Matthew Fforde analysiert anhand der Gesellschaft in Großbritannien, wie die Entchristlichung zur Vereinsamung des Individuums führt, und zeigt Christen wie auch christlichen Gemeinschaften Wege auf, wie sie den negativen gesellschaftlichen Entwicklungen etwas entgegensetzen können.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Matthew Fforde