KB

Käthe Bachler

Käthe Bachler; geboren 1923 als neuntes Kind einer Abtenauer Bergbauernfamilie, gestorben am 26. Juni 2019. Die Lehrerin und Rutengängerin hatte in den letzten 30 Jahren mehr als 18.000 Schlaf- und Arbeitsplätze auf ihre Strahlenbelastung untersucht. Von ihrem Buch "Erfahrungen einer Rutengängerin" wurden mehr als 100.000 Exemplare verkauft. Zuletzt erschienen: "Das Gebet als Rettungsanker" (2008).

Das Gebet als Rettungsanker von Käthe Bachler

Zuletzt erschienen

Das Gebet als Rettungsanker

Das Gebet als Rettungsanker

Buch (Taschenbuch)

ab 5,00€

Der Autorin Käthe Bachler ist es mit dieser Schrift gelungen, Verwirrungen und Ängste auszuräumen und dadurch klarzustellen, dass die natürlichen Begabungen, dem Willen Gottes entsprechend, genützt werden dürfen. Im besonderen war sie als gläubige katholische Christin dazu berufen, endlich das Problem "Radiästhesie und christlicher Glaube" richtig darzustellen und positiv zu lösen. Sie berichtet in diesem Büchlein spannend davon, wie sie Ängste und Schwächen, Grenzen des Könnens und des Dürfens, Demütigungen, äußere und innere Gefahren erlebte und diese durch das Gebet überwinden konnte. Dieses Buch ist ein wertvolles Vermächtnis, eine echte Hilfe für Rat- und Hilfesuchende.

Alles von Käthe Bachler