JG

Johann Wolfgang Goethe

Johann Wolfgang v. Goethe geboren am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gestorben am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken "Götz" und "Werther", Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ("Faust", "Tasso", "Iphigenie" u.v.a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling...)

Die Roman-Hörbuch-Box, Vol. 2: Von Blumen, Gärten und wild bewegten Herzen von Johann Wolfgang Goethe

Jetzt vorbestellen

Die Roman-Hörbuch-Box, Vol. 2: Von Blumen, Gärten und wild bewegten Herzen

Die Roman-Hörbuch-Box, Vol. 2: Von Blumen, Gärten und wild bewegten Herzen

Hörbuch-Download (MP3)

ab 19,95€

Drei Romane in einer Box für alle, die sich immer wieder gerne von der Liebe in ihren seltsamen Verwicklungen überraschen lassen wollen und die es schätzen, wenn in Romanen die Frauen nicht ganz und gar von dieser Welt sind und die Männer es zumindest zu sein scheinen.
Inhalt:
•Alexandre Dumas: Die Kameliendame
•Johann Wolfgang von Goethe: Die Wahlverwandtschaften
•Franz Werfel: Eine blassblaue Frauenhandschrift

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Johann Wolfgang Goethe