ET

Emmerich Tálos

Emmerich Tálos, geboren 1944, Studium der Katholischen Theologie, Geschichte und (postgraduate) der Politikwissenschaft in Wien und Tübingen. Von 1983-2009 Professor für Politikwissenschaft an der Universität Wien.
Zahlreiche Buch- und Zeitschriftenveröffentlichungen zu den Arbeitsschwerpunkten: Sozialstaat Österreich, Wohlfahrtstaatsvergleich, Sozialpartnerschaft, politische Entwicklung im 20. Jahrhundert.

Sicherheit, neuer Nationalismus und EU von Emmerich Tálos

Neuerscheinung

Sicherheit, neuer Nationalismus und EU
  • Sicherheit, neuer Nationalismus und EU

Im Blickpunkt der Ausführungen steht die Frage nach dem Zusammenhang von subjektiver Sicherheit, neuem Nationalismus und der Einstellung zur EU. Die Resultate der Untersuchung zeigen, dass die subjektive Verunsicherung durch Bedrohungen eng mit verbreiteten nationalistischen Tendenzen und der EU-Skepsis zusammenhängt.
Die Ergebnisse basieren sowohl auf qualitativen ExpertInneninterviews als auch auf einer österreichweiten repräsentativen schriftlichen Befragung.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Emmerich Tálos