CS

Christine Stecher

Christine Stecher beschäftigt sich als freie Lektorin und Sachbuchautorin mit den Themen Gesundheit, ganzheitliches Heilen und Spiritualität. Mit Mantras kam sie erstmals vor über zwanzig Jahren durch die indischen Weisheitslehrerinnen Amma und Gurumayi in Berührung. Dadurch wurde auch ihr Interesse für die Mutter Maria und die Kraftformeln der christlichen Tradition geweckt. Vor allem durch schamanische Heilrituale und die Praxis des Kundalini-Yoga sammelte sie Erfahrungen mit der energetisierenden Wirkung von Klang.

Mantras von Christine Stecher

Zuletzt erschienen

Mantras
  • Mantras
  • Buch (gebundene Ausgabe)

Seit Jahrtausenden benutzen die Menschen Kraftworte, Formeln oder heilige Silben, um in ihr Inneres einzutauchen und in Resonanz mit dem Göttlichen zu kommen. Die Meditation mit Mantras hilft, sich von den vielen störenden Einflüssen auf unser Bewusstsein zu befreien. Dieser Weg baut darauf auf, dass das Universum und alles, was in ihm lebt, aus Klangschwingungen besteht. Mantras sind „in Klang gehüllte Gedankenkraft“.

Diese Kraftgedanken werden in allen Kulturen intensiv eingesetzt. Christine Stecher behält hierbei eine neutrale Perspektive und legt den Schwerpunkt nicht nur auf das Geburtsland aller Mantra-Praxis: Indien. Vielmehr gelingt ihr im lexikalischen Teil ein Überblick, der den Reichtum der Mantra-Welt in allen spirituellen Traditionen widerspiegelt. Durch die Fülle von Hintergrundinformationen und klaren, praktischen Anleitungen wird Mantras zu einem hilfreichen Begleiter im Alltag.

Alles von Christine Stecher