CR

Christian Rode

Christian Rode, geboren 1970 in Langenhagen bei Hannover, war über 20 Jahre Lehrer tätig. Nach einer Lehrzeit studierte er Sozialwissenschaften und Lehramt. Während des Studiums jobbte er viele Jahre in einem Motorradladen. In dieser Zeit bereiste er intensiv nahe und ferne Länder mit seinem Motorrad. Er ist verheiratet, hat eine Tochter aus erster Ehe. Zu seiner älteren Tochter, die aus einer früheren Beziehung stammt, hat er bislang keinen Kontakt.
Während seiner Tätigkeit als Lehrer lernte er immer wieder Kinder und Jugendliche kennen, die einen Elternteil nicht kannten. Christian Rode bereist seit über zwei Jahren immer wieder mit Gitarre und Mundharmonika verschiedene Teile Deutschlands & Europas und lernt diese musikalisch als Straßenmusiker kennen.

Der Knick im Stammbaum von Christian Rode

Zuletzt erschienen

Der Knick im Stammbaum

Der Knick im Stammbaum

Buch (Taschenbuch)

ab 8,95€

Felix Winzer, Ende 40, wohnt in einem Vorort einer norddeutschen Großstadt. Eines Tages steht seine Tochter Marlene vor der Tür und möchte ihn kennen lernen. Über 16 Jahre konnte er keinen Kontakt herstellen und musste mit der Situation klar kommen, ein Vater ohne gelebte Vaterschaft zu sein. Nun hat er Gelegenheit, die junge Frau kennen zu lernen. Die beiden versuchen sich zu verstehen. Marlene möchte ihrer Herkunft nachspüren, die seit ihrer Geburt mehr oder weniger verleugnet wurde. Vater und Tochter stoßen jeweils beim anderen in eine fremde Welt hinein, die nach und nach immer vertrauter wird. Bis eine Entscheidung Marlenes eine neue Situation schafft...

Alles von Christian Rode