CH

Christian Hopfe

Christian Hopfe, 1965 in Berlin geboren, ist ein profunder Kenner Charlottenburgs. In seiner Freizeit beschäftigt sich der studierte Diplom-Politologe mit der historischen Entwicklung der Berliner Bezirke. Sein Schwerpunkt liegt dabei auf der Alltagsgeschichte.

Berlin-Steglitz von Christian Hopfe

Zuletzt erschienen

Berlin-Steglitz
  • Berlin-Steglitz
  • Buch (Taschenbuch)

Steglitz, einst größtes Dorf Preußens, hat schon oft Geschichte gemacht. Anhand von über 200 bislang größtenteils unveröffentlichten Fotos dokumentiert Christian Hopfe, ein profunder Kenner der Geschichte Steglitz’, das Alltagsleben im Bezirk zwischen 1900 und 1970. Die bisher meist unveröffentlichten Aufnahmen zeigen vor allem den Alltag der Steglitzer. Der Bildband lädt dazu ein, in die Steglitzer Vergangenheit einzutauchen.

Alles von Christian Hopfe