CB

Charlotte Joko Beck

Charlotte Joko Beck (1917-2011) wurde in New Jersey geboren, studierte am Oberlin-Konservatorium und gründete eine Familie. Als ihre Ehe scheiterte, ernährte sie sich und ihre vier Kinder durch ihre Tätigkeit als Lehrerin, Sekretärin und später als Verwaltungsassistentin einer großen Universität. Mit über vierzig begann sie unter der Anleitung von Maezumi Roshi den Zen-Übungsweg zu gehen. Schließlich wurde Joko zur dritten Dharma-Erbin Maezumi Roshis ernannt und zog 1983 in das Zen-Zentrum von San Diego. Ihre Bücher "Zen im Alltag" und "Einfach Zen" wurden Weltbestseller.

Zen und das alltägliche Wunder von Charlotte Joko Beck

Jetzt vorbestellen

Zen und das alltägliche Wunder

Zen und das alltägliche Wunder

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 17,99€


Die legendäre Zen-Lehrerin und Bestseller-Autorin über die Kunst, alles im Leben anzunehmen

 

Charlotte Joko Beck war eine der einflussreichsten Zen-Lehrerinnen im Westen. In diesem spirituellen Ratgeber zeigt sie, wie negative Grundüberzeugungen unser Denken und Verhalten bestimmen und wie wir uns davon befreien können.

Mit einem klaren Verständnis der menschlichen Psyche und der buddhistischen Psychologie öffnet sie Möglichkeiten, wie wir aus dem ständigen Denken in die gefühlte Erfahrung kommen und aus der Angst in ein unerschütterliches Vertrauen ins Leben.

Durch Meditation und Achtsamkeit wird es möglich, die Trennung zwischen uns und der Welt zu überwinden und zurückzufinden in ein erfüllendes Gefühl des Verbundenseins.

Die Tiefe von Becks eigener Praxis, viele Fallgeschichten ihrer Schüler*innen und ihre klare Ausdrucksweise zeigen oft humorvoll, wie wir mitten im Alltag Wunder entdecken können und mit Gelassenheit entspannt durchs Leben surfen.



„Zen und das alltägliche Wunder“ basiert auf noch nie veröffentlichten Vorträgen, die von Becks Tochter aus dem Nachlass zusammengestellt wurden.

Alles von Charlotte Joko Beck