CS

Carmen Sternetseder-Ghazzali

Carmen Sternetseder-Ghazzali wurde in München geboren. Sie studierte an der LMU-München Ethnologie, Deutsche Literatur und Vorderasiatische Archäologie. Heute forscht sie über südamerikanischen Schamanismus und nahm bereits an zahlreichen indigenen Séancen teil. Ihr Sachbuch "Vom verzauberten Hexer in der Schildkröte" gehört zu den Indie-Bestsellern. 2016 bei neobooks publiziert, wirbt sie darin für eine weltoffene und plurale Gesellschaft.

Rauchundfeuerland von Carmen Sternetseder-Ghazzali

Zuletzt erschienen

Rauchundfeuerland

Rauchundfeuerland

Buch (Taschenbuch)

ab 2,99€

Wer möchte sich schon mit einem Flüchtlingsjungen anfreunden, der an einem eisigen Wintermorgen barfuß im eigenen Klassenzimmer auftaucht? Und der außerdem rotzfrech ist, Cola aus der Dose trinkt und behauptet, er käme aus dem Rauchundfeuerland. Mit Arasch möchte keiner so wirklich etwas zu tun haben. Nur Bianca wagt es und verteidigt Arasch immer wieder vor der Klasse. Eine Freundschaft entsteht. Das ist spannend für Bianca, aber auch schwer. Es gibt Tränen, Intrigen, Streit mit Freundinnen, und immer ist da die Angst, ausgelacht zu werden. Aber als plötzlich im nächtlichen Stadtpark drei seltsame, zottelige Kerle im Gangster-Outfit auftauchen, wird alles anders.

"Dieser Kinderroman behandelt das Thema Flüchtlinge ihr eindrucksvoll." Leserstimme, amazon.

Alles von Carmen Sternetseder-Ghazzali