Meine Filiale

BS

Bodo Schulenburg

1934 in Potsdam geboren,Redakteur und Regisseur im DEFA-Studio für Dokumentarfilme in Berlin; Chefredakteur für Kinder und Jugendfilm; „Sandmännchen“-Produktion. Seit 1979 freischaffend als Schriftsteller tätig, veröffentliche bisher 46 Kinder- und Jugendbücher (Kunstpreis der DDR), außerdem etwa 40 Hörspiele,
entwickelte Szenarien für Fernsehfilme und Stücke für das Kindertheater.
Seit 1989 entstanden auch Arbeiten für Erwachsene:
„Berliner Thee ist dünn“ (Rahel Vamhagen und Heinrich Heine),
„Mathilde, ein poetisch erotisches Spiel“ (Heinrich Heine und seine Frau C. Mirat), „Aphrodite, ein erotisches ABC“, „Ein preußisches Abenteuer oder ein Narr am Hofe des Königs“ (Friedrich II. und Voltaire).

Das Märchen vom ganz anders sein von Bodo Schulenburg

Neuerscheinung

Das Märchen vom ganz anders sein
  • Das Märchen vom ganz anders sein
  • (0)

Anders sein ist anstrengend!
Anders sein versteht nicht jeder!
Aber: Anders sein ist auch spannend und kann echt viel Spaß machen.
So wie dieses Märchen von Bodo Schulenburg mit Tine Trinchen und dem Großprinzen aus dem großen Laliland.
Mit vielen Illustrationen von Elinor Weise.
Ab 6 Jahren und sogar für die Großen.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Bodo Schulenburg