Meine Filiale
Autorenbild von Bettina Maier

Bettina Maier

Die Autorin Bettina Maier ist Journalistin und Energetikerin und lebt in Ismaning bei München.

Gender Marketing. Ein gesellschaftlicher Rückschritt? von Bettina Maier

Neuerscheinung

Gender Marketing. Ein gesellschaftlicher Rückschritt?
  • Gender Marketing. Ein gesellschaftlicher Rückschritt?
  • (0)

Essay aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,0, Fachhochschule Salzburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Gender Marketing ist aktuell in aller Munde, doch kaum jemand weiß wirklich, was genau sich dahinter verbirgt und wie es funktioniert. Die folgende Arbeit versucht zuerst, die Psychologie und die Wirkungsweise zu verdeutlichen, die hinter Gender Marketing steckt und auch zu erklären, warum es von den Unternehmen heutzutage so gerne genutzt wird. Gleichzeitig hinterfragt sie jedoch die Wirkung von Gender Marketing auf die Gesellschaft. Betrachtet man nämlich die Entwicklung zur Gleichberechtigung von Mann und Frau in den letzten Jahrzehnten und stellt sie den Prinzipien des Gender Marketing gegenüber, so fallen schnell einige Widersprüche auf. Die provokante Hypothese dieser Arbeit lautet daher: "Gender Marketing ist für die heutige Gesellschaft in Sachen Gleichberechtigung und Diskriminierung ein Rückschritt in vergangene Zeiten."

Ähnliche Autor*innen

Alles von Bettina Maier