BK

Bertram Kober

Bertram Kober, geboren 1961 in Leipzig, bis 1990 Fotografiestudium in Leipzig und Essen. Er arbeitet freiberuflich in Leipzig und Berlin.

Sachsens Industriearchitektur von Bertram Kober

Zuletzt erschienen

Sachsens Industriearchitektur
  • Sachsens Industriearchitektur
  • Buch (gebundene Ausgabe)

Architekturfotografie spielt im umfangreichen Werk des mehrfach international ausgezeichneten Leipziger Fotografen Bertram Kober seit Langem eine wichtige Rolle. Durch seinen Fokus gewinnen die zum Teil dringend erhaltungsbedürftigen Bauten neue Kraft und Würde. Seine Bilder sind geprägt von einer ausgewogenen Balance aus Sachlichkeit und Emotionalität. Sie zeigen den Wert der sächsischen Industriearchitektur und fördern damit das Engagement für ihren Erhalt. Dieses Buch entstand im Ergebnis einer Ausstellungsreihe zum Thema „Industriearchitektur in Sachsen: erhalten – erleben – erinnern“, die seit 2011 nahezu in allen Regionen des Freistaates Sachsen präsent war, um einen breiten öffentlichen Diskurs zum Umgang mit Sachsens historischer Industriearchitektur anzuregen.

Alles von Bertram Kober