Meine Filiale
Autorenbild von Bernd Steffen

Bernd Steffen

Bernd Steffen wurde am 18. Juli 1939, 6 Wochen vor Kriegsbeginn, in Berlin geboren. 3 Tage vor der Kapitulation wurde die Familie zum 3. Mal ausgebombt und stand danach vor dem absoluten Nichts. Ab 1945 besuchte er als Grundschüler mehrere Grundschulen in Berlin-Kreuzberg. Das Abitur legte er an der Robert-Koch-Schule im selben Bezirk ab. Das Studium der Elektrotechnik an der Technischen Universität in Berlin schloss er 1965 als Diplom-Ingenieur ab. Danach trat er bei der AEG eine Stelle als Projektierungsingenieur in der Anlagentechnik an. 32 Jahre übte er diese Tätigkeit aus, wurde zum Oberingenieur ernannt und ging 1999 mit 60 Jahren in den Vorruhestand. Kurz nach dem Abschluss des Studiums heiratete er seine heutige Frau Irene. 2 Jahre später wurde ihr einziger Sohn geboren. Sie bauten ein Haus in Berlin und verkauften es nach der Pensionierung. Danach zogen sie nach Spanien, bauten erst ein Ferienhaus auf Mallorca, dann an der Costa Blanca. Nach dem Verkauf lebten sie noch einige Zeit auf Mallorca. Sie sind heute als geborene Berliner nach Potsdam gezogen.

80/15 - 80 Jahre, 15 Jakobswege von Bernd Steffen

Neuerscheinung

80/15 - 80 Jahre, 15 Jakobswege
  • 80/15 - 80 Jahre, 15 Jakobswege
  • (0)

Der Hape Kerkeling-Bestseller Ich bin dann mal weg in dem er seinen Pilgerweg auf dem Camino Francés beschreibt, motivierte ihn, selbst den Jakobsweg zu pilgern. Wegen des verletzten und operierten Knies entschied er, sich als Fahrradpilger Cicloperegrino auf den ersten Jakobsweg zu begeben. Die dabei gemachten positiven Erfahrungen uns Erkenntnisse ließen ihn nicht mehr los und er musste immer wieder auf einen Jakobsweg. Seinen 75. Geburtstag feierte er im Kreis seiner Familie in Santiago de Compostela. Am Vortag war er von seinem 10. Jakobsweg wohlbehalten dort angekommen. Nach 3 weiteren Jakobswegen als Cicloperegrino versuchte er beim 13. Jakobsweg, die letzte Etappe zu wandern. Da dies beschwerdefrei ablief, wanderte er die Jakobswege 14 und 15. Auf den 13 Jakobswegen als Fahrradpilger auf der Iberischen Halbinsel hat er in 118 Tagesetappen 12.246 km zurückgelegt und hat dabei 119.837 Höhenmeter bewältigt. Dies ergibt eine mittlere Etappenleistung von gut 100 km bei mehr als 1.000 Hm. Dazu kommen als Wanderpilger 411 km in 17 Etappen bei 8.195 Hm. Mittelwerte je Etappe sind fast 25 km und fast 500 Hm. Er übernachtete in einfachen Hotels und transportierte sein Gepäck selbst.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Bernd Steffen