Meine Filiale
Autorenbild von Bernd Küster

Bernd Küster

* 1952, Prof. Dr. phil., Leiter und Direktor diverser Kunsthallen und Museen, zuletzt bis 2018 der Museumslandschaft Hessen-Kassel, Autor und Herausgeber zahlreicher Publikationen zur bildenden Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts, insbesondere zur Kulturgeschichte Norddeutschlands, sowie Veröffentlichung von Künstlermonographien (u.a. Claude Monet, Max Liebermann, Wilhelm M. Busch, Carl Bantzer, Thomas Herbst, Albert Schiestl-Arding, Hans von Volkmann, Heinrich Giebel), Träger verschiedener Preise.

The Book of Humi von Bernd Küster

Neuerscheinung

The Book of Humi
  • The Book of Humi
  • (0)

Zu den herausragenden künstlerischen Kapazitäten in der norddeutschen Kunst des 20. Jahrhunderts gehört der 1939 in Kassel geborene Zeichner und Lyriker Jean Pierre (Pit) Morell, der seit über einem halben Jahrhundert in Worpswede lebt und arbeitet. Sein Werk ist in jeder Hinsicht ein Ausnahmephänomen. Es beruht auf einer großen erzählerischen und zeichnerischen Begabung und hat in dieser Konstellation ein Alleinstellungsmerkmal ausgeprägt, das sich partiell dem Surrealismus zuordnen lässt, aber weitgehend eigenständig und beispiellos geblieben ist.
Heute überragt es als ein aus literarischen und zeichnerischen Ambitionen gleichermaßen entstandener Monolith die deutsche Kulturlandschaft, und eine Vorstellung, Bewertung und Würdigung ist längst überfällig gewesen. Die neue Publikation von Bernd Küster gleicht dieses Defizit aus. Sie ist in einem sehr engen Dialog mit Pit Morell entstanden, beschreibt dessen Lebensgeschichte und besondere künstlerische Entwicklung, würdigt die Orte seines Wirkens und die darauf bezogenen Werke und stellt das Gesamtoeuvre in eine historischen Kontext.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Bernd Küster