Meine Filiale
Autorenbild von Bernd Hersel

Bernd Hersel

Nachdem der Journalist seine Arbeit als Redakteur einer großen Tageszeitung beendet hatte, ist er zwar dem Schreiben treu geblieben, hat nun aber mit dem Kriminalroman ein völlig anderes Genre gefunden. Wie der Autor ist auch sein Protagonist als Krimischreiber unter die Serientäter gegangen, und so liefert Bernd von Hersel wieder zwei Krimis in einem Roman.

Der zweite Krimi von Bernd Hersel

Neuerscheinung

Der zweite Krimi
  • Der zweite Krimi
  • (0)

Der verwitwete Privatier Karl Dernauer hat mit dem Schreiben seine Lebensfreude wiedergefunden. Auch wenn er sich für sein Erstlingswerk zunächst einmal auf Verlagssuche begeben muss, arbeitet er bereits am zweiten Roman mit seinen Hauptfiguren Eva und Arthur Bernstein. Die beiden freuen sich auf eine Radtour zur Bundesgartenschau im Havelland und werden prompt in einer Kleingartensiedlung in einen Mordfall gezogen.
Auch Karl Dernauers Freund, der Oberstaatsanwalt, bittet erneut um Hilfe in einem kniffeligen Fall. Während einer Nachtwächterführung zur Einstimmung auf eine Tagung für Führungskräfte geschieht ein Mord. Karl Dernauer geht ungewöhnliche Wege, um den Fall zu lösen.

Spannung zwischen Liebe, Hass, Neid und Habgier.

Anke Mersmann in der Rhein-Zeitung über „Der erste Krimi“: „Die Übergänge sind geschmeidig, die Atmosphären stimmig.“

Ähnliche Autor*innen

Alles von Bernd Hersel