Meine Filiale
Autorenbild von Bernd Balaschus

Bernd Balaschus

Bernd Balaschus absolvierte in jungen Jahren eine Ausbildung als Organist an einer Kirchenmusikschule. Er studierte Architektur und war danach bei Film und Fernsehen als Kameramann tätig. Später lebte er sieben Jahre in Indien in einem Ashram und beschäftigte sich in dieser Zeit mit dem Studium der Veden, des Sanskrit und der Mantra-Rezitation. Es folgte eine Ausbildung bei Vemu Mukunda als »Nada Brahma«- Musiktherapeut.
Zurück in Deutschland rief er »Shambhala tours & meditation« und die »lnnerlight Seminare« ins Leben. Er gründete den gemeinnützigen Verein »Shambhala e. V.« und initiierte das Schulprojekt »Jamyang Ling« in Zanskar im indischen Himalaya.

Yoga-Geschichten von Bernd Balaschus

Neuerscheinung

Yoga-Geschichten
  • Yoga-Geschichten
  • (0)

Als ich 33 Jahr alt war, führte mich mein Weg nach Indien. Ich war einem inneren Ruf gefolgt. Es war der Wunsch, aus einer großen seelischen Not heraus geboren, mehr über mich zu erfahren und wissen zu wollen. In Maharashtra, drei Autostunden von der Großstadt Bombay entfernt, lebte ich mehr als sieben Jahre in einem kleinen Ashram auf dem Land. Voller Ehrgeiz und Begeisterung für die alten Schriften, Überlieferungen und Traditionen schlüpfte ich in das Leben eines Yogis, was im Ashram zwangsläufig zu einer Phase des Alleinseins und der Absonderung vom alltäglichen Leben führte. Es war die Zeit des intensivsten Lernens in meinem Leben.

Ähnliche Autoren

Alles von Bernd Balaschus