Meine Filiale

BT

Bernard Thurnheer

BERNARD THURNHEER, geboren 1949 in Winterthur, schloss im Sommer 1973 an der Universität Zürich sein Studium der Rechtswissenschaften ›magna cum laude‹ ab.

Nur 14 Tage später trat er eine Halbtagsstelle beim Schweizer Radio an, seitdem haben ihn die Medien nicht mehr losgelassen.

In den letzten 40 Jahren war er für das Schweizer Radio und Fernsehen im Sport und in der Unterhaltung tätig.

Seinen hohen Bekanntheitsgrad erreichte Bernard Thurnheer durch seine TV-Shows Tell- Star (1980–1991) und Benissimo (1992–2012) sowie als Fussballkommentator mit 8 Weltmeisterschafts- Finals als Höhepunkten und seit 1976 als Reporter und Platzsprecher bei Olympischen Sommer- und Winterspielen.

Bernard Thurnheer wurde viermal mit dem Prix Walo (dem Schweizer »Oscar«) ausgezeichnet, gewann den »Tele-Preis« für hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der elektronischen Medien (2000), den »TV-Star« als Fernsehpersönlichkeit des Jahres (2007) und wurde ausserdem zum »Sportjournalisten des Jahres« gekürt (2007).

Er ist Autor von zwei Buchbestsellern Reden ist immerhin Silber und Wie soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage.

In 80 Stationen um die Welt von Bernard Thurnheer

Neuerscheinung

In 80 Stationen um die Welt
  • In 80 Stationen um die Welt
  • (0)

Beni Thurnheer reiste in seiner Karriere als Sportjournalist und auch privat zweimal um die ganze Welt! Von diesen Reisen blieben viele Eindrücke zurück von Destinationen, Plätzen, Denkmälern, die ihn beeindruckten und die er analysierte, warum gerade diese Plätze bei den Reisenden einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Packen Sie Ihre Koffer und begeben Sie sich auf eine spannende Reise mit Beni Thurnheer und seinem persönlichen Reiseführer, der Sie zu den schönsten Destinationen der Welt führt!

Ähnliche Autor*innen

Alles von Bernard Thurnheer