BR

Bernadette Maria Raab

Bernadette Maria Raab unterrichtete als Lehrerin Englisch, Deutsch und Bildnerische Erziehung an Gymnasien in Wien und Bad Ischl. Nach ihrer Heirat und dem Umzug nach Aschach an der Donau wechselte sie an die Hauptschule, wo sie weiter als Lehrerin tätig war. Dort lebt sie noch heute und ist mittlerweile im Ruhestand.
Nach dem Tod ihres erwachsenen Sohnes begann sie, nach dem Sinn des Lebens und des Leids zu fragen, nach einem Gott, "der mir so weit entfernt schien, falls es Ihn überhaupt gab". Infolge dieser Zeit entstand ihr Kinderbuch "Der Weg ins Licht", ihm folgten ca. 30 weitere Kinderbücher, Hörbücher und Romane. 2016 erschien ihr neuestes Werk "Die Weisheit der Ahnen und die Kinder der neuen Zeit" im novum Verlag.

Die Weisheit der Ahnen und die Kinder der neuen Zeit von Bernadette Maria Raab

Zuletzt erschienen

Die Weisheit der Ahnen und die Kinder der neuen Zeit
  • Die Weisheit der Ahnen und die Kinder der neuen Zeit
  • Buch (Taschenbuch)

Geschichten bewahrheiten sich seit Hunderten von Jahren immer wieder aufs Neue. Man muss sie nur richtig zu deuten verstehen um zu begreifen, was sie uns sagen wollen. In jeder der bezaubernden Geschichten in diesem Buch steckt eine alte Weisheit. Sie handeln davon, für andere da zu sein, Schwächeren zu helfen und Not zu lindern. Denn was wäre das doch für eine schöne neue Welt, auf der es keine Tränen und kein Leid mehr gibt, weder für Mensch noch Tier! Diese Geschichten regen mit sehr viel Gefühl, Einfühlungsvermögen und einem Elfenhauch die Fantasie großer und kleiner Leserinnen und Leser an und bringen sie zum Nachdenken und Träumen.

Alles von Bernadette Maria Raab