Meine Filiale
Autorenbild von Benjamin Schiller

Benjamin Schiller

Benjamin Schiller (*1967) baute während seines Mathematik-Studiums eine Softwarefirma in München und in Köln auf, und ist derzeit in München selbständig als Berater und IT-Projektleiter.

Seit Mitte der Neunzigerjahre beschäftigt er sich intensiv mit Astrologie, Theosophie und den sieben Strahlen. Nach seiner Ausbildung zum astrologischen Berater entwickelte er für esoterische Astrologen das in mehren europäischen Ländern eingesetzte Programm 7rays.

Sein spezielles Interesse gilt der griechischen Mythologie. Er verfasste ein Buch über Homers Odyssee und den Aszendenten. Von zentraler Bedeutung ist dort die Dreiheit von „Herz, Bauch und Kopf“. Dazu liegt ebenfalls Buch vor. Ein Basiswerk über mythologische Astrologie ist in Arbeit.

Liebe und Konflikt in der Astrologie von Benjamin Schiller

Neuerscheinung

Liebe und Konflikt in der Astrologie
  • Liebe und Konflikt in der Astrologie
  • (0)

Jeder Planet in unserem Horoskop vermittelt einen besonderen Aspekt der Liebe. Dadurch erhalten wir Zugang zu der Kraft, die alles im Innersten zusammenhält. Nichts wandelt einen schneller als die Liebe. Wenn sie einem begegnet, wird alles Gewohnte in Frage gestellt. Nichts bleibt fest. Die Liebe knetet einen, bis man weich und geschmeidig geworden ist. Sie ist niemals bequem, fordert alles, aber gibt auch alles, damit eines Tages unser wahres Wesen vollkommen zum Vorschein kommt.

Konflikte vermögen uns ähnlich drastisch zu bewegen wie die Liebe, jedoch auf ganz andere Weise. Sie führen uns - nicht immer freiwillig - an unsere Grenzen und darüber hinaus. Es gibt zwölf archetypische Konflikte im Menschen. Sie wurden bereits vor tausenden von Jahren in einem der ältesten Bücher der Menschheit beschrieben: in Homers Odyssee. Natürlich geht es dabei wieder um die Liebe, aber auch um die Sehnsucht, ganz zu sich selbst zurückzufinden. Jedes Tierkreiszeichen verfolgt dabei seinen ganz eigenen Weg.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Benjamin Schiller