Meine Filiale

BM

Benjamin B. Morgner

Benjamin B. Morgner, wurde 1944 bei Oldenburg geboren und lebt im hohen Norden. Nach Handwerkerausbildung und Studium über den zweiten Bildungsweg ist er jetzt in der Lebensberatung tätig. Bislang war er nur bekannt wegen seiner gefühlvollen Kurzgeschichten. Hier legt er seinen ersten Roman vor.

Sommer der Verführungen von Benjamin B. Morgner

Neuerscheinung

Sommer der Verführungen
  • Sommer der Verführungen
  • (1)

Es war nur ein Sommer. Der aber hatte es voll in sich.
Der Musikstudent Benjamin studiert an der Musikhochschule in Rostock Klarinette und Fagott, weit weg von den Eltern, die in München eine kleine Modefirma führen. In seinen letzten Semesterferien holt er all das nach, worauf er wegen der Klausuren und Abschlussarbeiten so lange hat verzichten müssen.
Ob es der junge Sven ist, der als Ferienjob Zeitungen austrägt und dessen Anblick Benjamin zu strategischen Höchstleistungen herausfordert, oder der reife, lebenserfahrene Bernd, den er nach einem Open-Air-Konzert kennen lernt und der ihn mit in seine Blockhütte am See nimmt, oder auch sein Musikerkollege Olli, mit dem er während einer Konzerttournee Höhen und Tiefen einer Beziehung auslebt. Mit ihnen allen hat Benjamin viel Spaß. Und dann wäre da auch noch sein Ex-Freund Claus, inzwischen in den Süden gezogen, den er bei dieser Gelegenheit besucht.
Sie alle sind nur das Vorspiel für die große Liebe zu Adonis. Auf Lanzerote lernt er schließlich diesen netten Kunststudenten kennen und hofft, dass der sein Wort hält, und ihn in München, bei den Eltern, besuchen kommt.

Der Autor:

Benjamin B. Morgner wurde bei Oldenburg geboren und lebt im hohen Norden. Nach Handwerkerausbildung und Studium über den zweiten Bildungsweg ist er jetzt in der Lebensberatung tätig. Hier legt er seinen vierten Roman vor.

Bisher erschienen: „Das Eliteinternat“, „Luca“, „Junge Herzen schlagen höher“

Ähnliche Autor*innen

Alles von Benjamin B. Morgner