Meine Filiale

BD

Benjamin Alexander Deyval

Ben A. Deyval ist das Pseudonym eines Berliner Chirurgen, der zum Schutz seiner Patienten und Kolleg_innen anonym bleiben muss. Seine Geschichten sind frei erfunden - bzw. zusammengewürfelt aus jahrzehntelangen `short stories´ seiner Berufspraxis: Der Vorteil, `Medizinische Belletristik´ zu verfassen, liegt ganz eindeutig darin, dass man die Lizenz zum Lügen bekommt, was für einen Arzt als Katharsis sehr heilsam sein kann...
Deyvals schriftstellerische Vorbilder sind Samuel Shem, TC Boyle und Noah Gordon. Alle Publikationen stehen unter dem Motto `Fairness & Ausgleich´; ein Euro aus dem Erlös der Romanserie K(L)EINE T.RÄUME geht als Spende an ein ökologisches Projekt.

K(L)EINE T.RÄUME (eingetragene Wortmarke) / K(L)EINE T.RÄUME von Benjamin Alexander Deyval

Neuerscheinung

K(L)EINE T.RÄUME (eingetragene Wortmarke) / K(L)EINE T.RÄUME
  • K(L)EINE T.RÄUME (eingetragene Wortmarke) / K(L)EINE T.RÄUME
  • (0)

Ein Klinikroman mit Tempo und Witz, der sich an Kenner des Medizinwesens genauso richtet wie an Menschen, die schon immer wissen wollten, wie es hinter den Kulissen zugeht. Ein Team von Krankenhausmitarbeitern in einer von der Modernisierung vergessenen Berliner Klinik versucht, die eigenen Arbeitsplätze zu retten, während sie feststellen müssen, dass sie längst in einem Sumpf aus Korruption versunken sind. Das multiperspektivische Geschehen entfaltet sich zu einem Feuerwerk an Situationen wie auch in Dialogen schräger Gestalten, sodass der Leser quasi nebenbei Aufklärung erfährt über Krankheiten, Operationsmethoden und Hintergründe im deutschen Gesundheitssystem. Da der Roman von einem Arzt verfasst wurde, dienen auch die diversen Sexszenen eher einer soziobiologischen Aufklärung als dass sie der Pornographie verdächtig wären.
Weil der gordische Knoten an Verstrickungen nicht durch guten Willen allein gelöst werden kann - wie im richtigen Leben! -, muss es zwangsläufig zu einem Showdown kommen, im Rahmen dessen sich die... nunja... Standfestigkeit der Teams auf den verschiedenen Ebenen und Stationen der Klinik beweisen muss.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Benjamin Alexander Deyval