BM

Beate Müller

Beate Schmitt arbeitet freiberuflich als Allergieberaterin und lebt im hessischen Dreieich. Durch die Erkrankung ihres Sohnes an Neurodermitis, lebensbedrohlichen Allergien und Asthma entschloss sich Frau Schmitt eine Selbsthilfegruppe zu gründen. Die "Allergiker Selbsthilfe e.V." ist seit 1993 ein gemeinnütziger Verein, der bundesweit tätig ist. Die Autorin hat sich im Bereich Asthma, Neurodermitis, Allergien, Zöliakie, Allergievorbeugung und Hyperaktivität weitergebildet und schließlich ihre Berufung zum Beruf gemacht. Sie schreibt Artikel für Fachzeitschriften und Verbrauchermagazine, bestückt neben ihrer eigenen Homepage noch eine weitere Internetseite im Bereich Gesundheit, schult bundesweit Apothekenteams und hält Vorträge. An erster Stelle steht für sie aber die Beratung von Betroffenen. Frau Schmitt ist Mitglied im ÄDA (Ärzteverband Deutscher Allergologen).

Köstlich essen ohne Milch & Ei von Beate Müller

Neuerscheinung

Köstlich essen ohne Milch & Ei
  • Köstlich essen ohne Milch & Ei

Tolle Rezepte für große und kleine Genießer

Auf köstliche Kuchen, cremige Desserts und knusprige Pizza verzichten? Überhaupt nicht nötig! Wenn Sie gegen Hühner- oder Milcheiweiß allergisch sind oder Milchzucker nicht
vertragen, sind zwar einige Zutaten tabu, aber wie Ihnen köstliche Gerichte dennoch spielend leicht gelingen, zeigt Ihnen dieses Koch- und Backbuch.

Abwechslung auf den Tisch: Von der schnellen Kleinigkeit für zwischendurch bis hin zu tollen Verwöhngerichten, Kuchen und Gebäck - diese Rezepte schmecken auch Ihrer Familie und Ihren Gästen. Natürlich finden Sie bei allen Rezepten die für Sie wichtigen Nährwerte sowie Zubereitungszeiten - so klappt das Kochen auch im stressigen Alltag.

Küchenpraxis: Hier lernen Sie alle Ersatzprodukte für Milch und Ei kennen und erfahren, wie Sie diese richtig einsetzen. So gelingen der Kuchen ohne Ei und der Pudding ohne Milch
kinderleicht.

Basis-Wissen Allergie und Intoleranz: So finden Sie sich mit Ihrer Erkrankung zurecht. Und erfahren, worauf es beim Essen und Trinken jetzt ankommt.

Viel Spaß beim Kochen und: guten Appetit!

Ähnliche Autor*innen

Alles von Beate Müller