Meine Filiale

BD

Basilius Doppelfeld

P. Dr. theol. Basilius Doppelfeld OSB, geboren 1943 in Bütgenbach (Belgien), verstorben 2013 in Münsterschwarzach, war seit 1963 Mönch der Benediktinerabtei Münsterschwarzach. 1969 wurde er zum Priester geweiht. Sein Studium der Theologie schloss er 1973 mit der Promotion ab. Er war Lehrer im Egbert-Gymnasium Münsterschwarzach und Präfekt im dortigen Internat. Vier Jahre lang war er als Missionar in Tansania tätig, bis 2002 war er Missionsprokurator. Danach lebte er im Priorat Damme. Er war Autor zahlreicher Publikationen zu Missionsthemen.

Loslassen und neu anfangen von Basilius Doppelfeld

Neuerscheinung

Loslassen und neu anfangen
  • Loslassen und neu anfangen
  • (0)

Jeder kennt die Erfahrungen des Anfangens, des Dabei-Bleibens und des Loslassens. Sie bilden zusammen die wichtigste Grundbewegung unseres Lebens. Gelingt es uns, sie in eine harmonische Einheit zu bringen, werden sie sich fruchtbar ergänzen. Sie können sich gegenseitig aber auch furchtbar blockieren. Der Autor findet in den Gestalten der Bibel und unter den frühen Mönchen wichtige Ratgeber, wie wir die unvermeidlichen Bewegungen des Loslassens und Neuanfangens als Quelle neuen Lebens nutzen können.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Basilius Doppelfeld