Meine Filiale

BN

Barbara Nothegger

Barbara Nothegger, geboren 1978, studierte Handelswissenschaften in Wien und Mexico City. Seit 2004 arbeitet sie als Journalistin, unter anderem für „Die Zeit“, „Trend“ und „Format“, wo sie die wöchentlich erscheinende Seite für Wohnen und Immobilien verantwortete. Sie zog 2013 mit ihrer Familie in das Wohnprojekt Wien. Das Haus wurde mit dem Staatspreis für Architektur und Nachhaltigkeit 2014 ausgezeichnet..
geboren 1977, lebt und arbeitet in Wien als Journalist und Herausgeber von „The Gap“ (Magazin für Glamour und Diskurs) und „Biorama“ (Magazin für nachhaltigen Lebensstil). Mitgründer der Werbeagentur Mountain Mill (Reklame für die Guten). Diskutiert u. a. auf Twitter, wo er als @th_weber aktiv ist.

Sieben Stock Dorf von Barbara Nothegger

Neuerscheinung

Sieben Stock Dorf
  • Sieben Stock Dorf
  • (0)

"Leben auf Sicht" - Die aktuelle Buchreihe für neue nachhaltige Wege
herausgegeben von Thomas Weber

Wohnen neu erfinden

Als Barbara Nothegger Mutter wurde, wagte sie das Experiment und schloss sich mit ihrer Familie einem gemeinschaftlichen Hausprojekt in Wien an. 100 Menschen bauten sich ein Haus mit flexiblen Wohnungen, Gärten, Freiräumen für Kinder und einem ökologischen Lebensstil. Die Bewohner wollten füreinander da sein – ganz so wie früher im Dorf. Doch wie gelingt ein Zusammenleben in einer von Individualismus geprägten Welt? Sind gemeinschaftliche Wohnprojekte eine Antwort auf drängende Fragen wie Vereinsamung, hohe Mieten und Ressourcenverschwendung?
Barbara Nothegger zeigt anhand von vergleichbaren Häusern in Deutschland und der Schweiz, wie gute Nachbarschaft zu mehr Lebensqualität führt, und schildert humorvoll, wie sie in ihrem Wohnprojekt glücklich wurde.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Barbara Nothegger