Meine Filiale

BM

Barbara Morgenroth

Morgenroth, Barbara
Barbara Morgenroth bekam ihr erstes Pferd, Country Squire, mit elf Jahren. Sie schätzte sich glücklich, dass sie es irgendwann schaffte, so viel Zeit auf seinem Rücken zu verbringen, wie im Dreck. Als nächstes kam Yankee Doodle, der sich kooperativer zeigte und geduldig mit ihr war. Über die Jahre ritt sie auf Reitpferdeprüfungen, Jagdprüfungen, ging zu Jagdrennen, gab Reitunterricht in ihrem eigenen Stall, der Sunshine Farm, und ging zu Fuchjagden mit einem Appaloosa, der alles mögliche sprang. Mit ihren Holländischen Warmblüter fing sie mit Vielseitigkeitsritten an, und fand sich erneut auf einem Pferd mit viel Geduld, das ihr alles wichtige lehrte, was sie über Pferde wissen musste. Barbara wurde in New York City geboren. Sie gehört in den USA längst zu den Bestsellerautoren für Jugend- und Erwachsenenbücher zum Thema Pferde und Reiter.

Ein Sommer mit Pferden von Barbara Morgenroth

Neuerscheinung

Ein Sommer mit Pferden
  • Ein Sommer mit Pferden
  • (0)

Zwei Mädchen, zwei Pferde, und das über einen ganzen Sommer eng zusammen.
Kann das gut gehen?
Ein Tipp: Es gibt ausreichend Streiche und Katastrophen für eine normale Person. Doch Nicki und Wynne sind weit davon entfernt, durchschnittliche Mädchen zu sein.
Nicki und Wynne haben ihre Liebe zu den Pferden gemeinsam, jedoch nicht die Liebe zu Abenteuern. Nicki wird von der eigenwilligen Wynne auf Ausritten in Unwetter gezerrt, zu Schweinejagden animiert, zu Reitjagden mitgeschleppt, und zu einem Turnier angemeldet, auf dem ein weggelaufenes Pony seinen Stallkumpel sucht, der gerade auf dem Parcours unterwegs ist.
Die sattelfeste, unerschrockene Wynne möchte aus ihrer Freundin Nicki eine echte Reiterin machen, und einen Freund für ihre alleinstehende Mutter finden.
Kann irgendjemand dieser kleinen Naturgewalt widerstehen?

Ähnliche Autor*innen

Alles von Barbara Morgenroth