BL

Barbara Laimböck


Dr. med. Barbara Laimböck ist Ärztin für Allgemeinmedizin und psychotherapeutische Medizin, Fachärztin für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Gerichtssachverständige, Psychotherapeutin für KIP und Hypnose nach Milton Erickson, Lehrbeauftragte der Sigmund Freud Privatuniversität in Wien und Berlin. Immer schon hat sie alles Tabuisierte und Geheimnisvolle interessiert: der Körper des Menschen, sein komplexes Denken und Fühlen und die Kombination von alldem, die Sexualität. Mit dem Medizinstudium und der Ausbildung in Hypnose konnte sie diesen faszinierenden Rätseln auf den Grund gehen. Ihre Erfahrungen in mehr als 30 Jahren Sexualtherapie stellt sie in diesem Ratgeber zur Verfügung. Arbeitsgebiete/Schwerpunkte: Hypnosepsychotherapie bei sexuellen Funktionsstörungen.



Guter Sex dank Selbsthypnose von Barbara Laimböck

Neuerscheinung

Guter Sex dank Selbsthypnose
  • Guter Sex dank Selbsthypnose

Falls Sex ein Thema in Ihrem Leben ist – sei es, weil er zu oft, zu selten, gehemmt, schmerzhaft oder unbefriedigend, monoton oder exzentrisch oder gar nicht stattfindet – dann lesen Sie einfach dieses Buch. Viele Menschen beschäftigen Fragen wie diese: War ich gut? Was hält sie/er von mir? Bin ich ein guter Liebhaber? War der Orgasmus echt? Oh nein, nicht schon wieder! Hoffentlich klappt es heute! Wenn ich nur nicht wieder so schnell komme! Wie sag ich ihr/ihm, dass ich keine Lust habe? In diesem Selbsthilferatgeber hat die Sexualtherapeutin Dr. med. Barbara Laimböck Erfahrungen und Interventionen von 30 Jahren ärztlicher Tätigkeit mit Hypnosetherapie gesammelt. Sie erzählt Ihnen dazu Fallgeschichten, die therapeutische Wirkung erzielen. Auch Paarübungen stehen zur Verfügung. Probieren Sie es einfach aus und überraschen Sie die/den Partner*in. 

Aus dem Inhalt: 

Seriöse Informationen, Trance-Geschichten zum Direkt-Anhören, Einzel- und Paarübungen.  

Über die Autorin: 

Dr. med. Barbara Laimböck ist u.a. Ärztin für Allgemeinmedizin und psychotherapeutische Medizin, für KIP und Hypnose nach Milton Erickson. Immer schon hat sie alles Tabuisierte und Geheimnisvolle interessiert: der Körper des Menschen, sein komplexes Denken und Fühlen und insbesondere Sexualität. Ihre Erfahrungen in mehr als 30 Jahren Sexualtherapie stellt sie in diesem Ratgeber zur Verfügung.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Barbara Laimböck