AW

Axel Wessolowski

Schon seit vielen Jahren finden sich die Fotos und Texte von Axel Wessolowski in führenden nationalen und internationalen Special Interest-Magazinen. Sein erstes Buch brachte das praktische Fliegenfischen und das aktuelle biologische Wissen zusammen, wofür der promovierte Biologe viel Lob erhielt.
Bereits als Schüler fasziniert von Japans Kultur, hätte er beinahe sogar Japanologie studiert. Es kam anders, doch seiner Begeisterung für das Japanische tat dies keinen Abbruch. Ihn erinnert
Tenkara an seine ersten Angelversuche mit einer selbstgeschnitzten Rute, einer einfachen
Angelschnur und einem mit Köder versehenen Haken. Viel hat sich seit seinen ersten
Angelversuchen getan ... Die sehr schlichte Art des Fischens für sich wieder zu entdecken, hat schließlich auch sein westliches Fliegenfischen mit neuen Erkenntnissen bereichert.
Nach rund 18 Monaten Recherche ist er davon überzeugt, ein wirklich ausführliches Buch über Tenkara anbieten zu können.

Tenkara von Axel Wessolowski

Jetzt vorbestellen

Tenkara

Tenkara

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 37,10€

Eine fantastische Angeltechnik gewinnt zunehmend mehr Freundinnen und Freunde, welche die geniale Vereinfachung des Fischens mit einem künstlichen Köder (Fliege) feiern.
Nur Rute, Schnur und Haken: Es ist gerade das Zurückführen des Angelns auf seinen wesentlichen Ursprung, was diese Methode für so viele so attraktiv macht. Und Tenkara ist sehr schnell zu erlernen. Im Vergleich zum westlichen Fliegenfischen ist der Bewegungsablauf wesentlich einfacher und intuitiver.
Mittlerweile ist Tenkara, über die USA und Großbritannien, auch im deutschsprachigen Raum angekommen. Der stetig wachsenden Gemeinde an Tenkara interessierten Personen stand bisher nur japanische und englische Literatur als Informationsquelle zur Verfügung. Dies wird sich nun mit dem ersten, umfassenden Buch in deutscher Sprache ändern.
Die Kapitel des Buches decken jeden Aspekt des Tenkara-Fischens ab und gehen ausführlich auf folgende Themen ein:
• Praxis des Tenkara-Fischens (Fische finden und anwerfen)
• Das Haken und Landen eines Fisches
• Werfen mit einer Tenkara-Rute
• Die Schnur
• Die Rute
• Die künstlichen Köder (Fliegen)
• Sonstige Ausrüstung und Zubehör
• Naturbewusstes Fischen
• Geschichtlicher Blick auf Tenkara
Das Buch richtet sich sowohl an Fliegenfischer als auch an andere Angler. Darüber hinaus ist Tenkara so einfach, auch Personen ohne vorherige Erfahrung im Angeln werden sehr schnell beachtliche Fortschritte erzielen.

Alles von Axel Wessolowski