AB

Axel Braig

Axel Braig war als Orchestermusiker und Allgemeinarzt tätig, studierte dann Philosophie und arbeitete an-schließend als Palliativmediziner und Psychoonkologe. In Tübingen, wo er als philosophischer Gesprächspartner zur Verfügung steht, veranstaltete er über viele Jahre den offenen monatlichen Salon »Café Philo«.

Über die Sinne des Lebens und ob es sie gibt von Axel Braig

Neuerscheinung

Über die Sinne des Lebens und ob es sie gibt
  • Über die Sinne des Lebens und ob es sie gibt


Mit der Philosophie hält es der Musiker, Arzt und Philosoph Axel Braig ein wenig wie mit dem Wetter: Er sucht sich für jede Situation die passende Kleidung. Braig geht es vor allem um lebenspraktisch Wirksames aus dem über zweieinhalb Jahrtausende umfassenden Fundus des (abendländischen) Denkens, etwa um Hilfestellungen für existenzielle Krisen. In seinem Buch »Über die Sinne des Lebens und ob es sie gibt« stellt er uns philosophische Denker vor – von Platon über Montaigne bis zu Levinas oder Feyerabend. Braig erzählt dabei nicht nur seine eigene philosophische Biografie, sondern ermutigt vor allem dazu, selbst zu philosophieren.

Alles von Axel Braig