Meine Filiale
Autorenbild von August Schmölzer

August Schmölzer

August Schmölzer wurde 1958 in der Steiermark geboren. Dem breiten Publikum ist er als Schauspieler in „Schindlers Liste“ bekannt, und aus vielen anderen Filmen und Fernsehspielen wie „Der Chinese“ nach dem Roman von H. Mankell. „Der Totengräber im Buchsbaum“ ist Schmölzers erster Roman. Seine Sprache ist frei von Gefälligkeiten, nicht elegant, aber abwechslungsreich und kraftvoll wie die Landschaft seiner Heimat.

Gedanken zur Zeit - Band III von August Schmölzer

Neuerscheinung

Gedanken zur Zeit - Band III
  • Gedanken zur Zeit - Band III
  • (0)

Nach fünf Jahren „Gedanken zur Zeit” mit August Schmölzer, in über 60 Radiosendungen im ORF Radio Steiermark, schließt der Schauspieler und Autor dieses Kapitel mit Band III der Buchreihe ab.

Mit Herz und Seele hat August Schmölzer seine Hörer und Leser durch diese Jahre begleitet, zu vielen aktuellen Themen und Ereignissen deutlich Stellung bezogen. Immer mit der Intention, sein Gegenüber zum Nachdenken, Bilden und Aussprechen einer eigenen Meinung zu animieren.

Auch in Band III der „Gedanken zur Zeit” sind die Hauptanliegen des Autors Nächstenliebe, Toleranz, Eigenverantwortung und Herzensbildung. Die Warnung vor populistischer Hetze, das Erkennen und Entgegentreten gegen diese, liegen ihm besonders am Herzen.

Mit seinem Freund, dem ehemaligen Bischof Egon Kapellari, teilt August Schmölzer das Lebensmotto „Porta patet, magis cor – die Tür steht offen, mehr noch das Herz!”

Ähnliche Autor*innen

Alles von August Schmölzer