Meine Filiale

AP

Astrid Polz-Watzenig


Astrid Polz-Watzenig ist Theologin, Psychotherapeutin (Integrative Therapie) und Coach. Sie ist zertifizierte Naturpark-Auszeitbegleiterin und Atem- und Achtsamkeitslehrerin der Wiener Atemschule, leitet das Institut für Familienberatung und Psychotherapie sowie die Lehranstalt für Ehe- und Familienberatung der Diözese Graz-Seckau und ist Lehrbeauftragte der UNI for LIFE der Universität Graz.

Die heilsame Wirkung des Waldes in der Integrativen Therapie von Astrid Polz-Watzenig

Jetzt vorbestellen

Erscheint demnächst (Nachdruck)

Die heilsame Wirkung des Waldes in der Integrativen Therapie
  • Die heilsame Wirkung des Waldes in der Integrativen Therapie
  • (0)


Die heilsame Wirkung des Waldes in der Integrativen Therapie steht im Mittelpunkt dieses Buches. Besonderer Wert wird auf die Vermittlung aktiver Übungen des Walderlebens gelegt, die in der therapeutischen Praxis in Einzel- und Gruppensettings eingesetzt werden können. Zudem wird die Anwendung als Rezept im Kontext therapeutischer Interventionen aufgezeigt und die Bedeutung einer verstärkten Einbeziehung des Walderlebens in der Anamnese verdeutlicht. Die Haltung einer komplexen Achtsamkeit und gelebte integrative Ökopsychosomatik eröffnen Möglichkeiten einer Sorge für die Welt in einer Zeit von Naturentfremdung bei gleichzeitiger Natursehnsucht; das Engagement für den Erhalt der Natur stärkt ein Erlebnis von Solidaritätserfahrung und ist zugleich wirksame Selbstfürsorge.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Astrid Polz-Watzenig