Meine Filiale
Autorenbild von Aribert Böhme

Aribert Böhme

Aribert Böhme, Freiberufler seit 1988, bietet Dienstleistungen in folgenden Bereichen:
Psychologische Beratung (Lernpsychologie, Familienpsychologie, Lernberatung)
Lerncoaching (für Fernlehrgänge, z. B.: SGD, ILS in den Fachbereichen Psychologische Beratung, Psychotherapie für Heilpraktiker usw.)
Implementierung von Texten für Sachbücher in den Bereichen: Lernpsychologie, Psychologie, Pädagogik, EDV, Gesellschaft, Lebensweisheiten
Coaching für Seniorinnen & Senioren (z. B. Gedächtnistraining)
Im Rahmen seiner freiberuflichen Dozententätigkeit hat der Autor bis dato (2017) ca. 9000 TeilnehmerInnen im Fachbereich EDV bei diversen, namhaften Instituten unterrichtet.
In seiner Funktion als Psychologischer Berater (SGD-Dipl.) bietet der Autor regelmäßig Klientensitzungen vor Ort für hilfesuchende Menschen in den Bereichen: Lebensberatung, Konfliktberatung, Familienpsychologie, Schulpsychologie sowie Lernpsychologie, an.
Bis dato (2017) hat der Autor 21 Sachbücher im thematischen Umfeld folgender Bereiche publiziert: (EDV, Lernpsychologie, Pädagogik, Gesellschaftskritik, Lebensweisheiten) sowie drei Romane unter Pseudonym. Zudem verfügt der Autor über Auslandslizenzen (Frankreich, Polen, Russland) zu einigen EDV-Titeln.
Seminare und Vorträge zu den Themen Motivationscoaching, Lernpsychologie, Lerntechniken usw. bietet der Autor sowohl als Firmenschulungen, wie auch als Privatseminare vor Ort an. Anfragen bitte grundsätzlich per E-Mail an:
Psychologische_Beratung_Boehme@gmx.de
Im Rahmen der Implementierung des vom Autor entwickelten NEURONET 2.0, mit dessen Hilfe auf der Basis Neuronaler Netze (Neuroinformatik) Prognosen für Sportwetten erstellt werden können, erfolgte in den Jahren 2001 und 2002 eine ehrenvolle Aufnahme in die Who-is-Who-Lexika Deutschland & Europa.

IQ-Training für Kinder 2021 von Aribert Böhme

Neuerscheinung

IQ-Training für Kinder 2021
  • IQ-Training für Kinder 2021
  • (0)

Dieses IQ-Trainingsbuch gibt Kindern der Altersklasse von 8 - 12 Jahre die Möglichkeit typische IQ-Aufgaben aus verschiedenen Teilbereichen (Logik, Sprache, Gedächtnis usw.) kennenzulernen.

Einige der Testaufgaben sind bewusst so konzipiert, dass die Kinder zum Teil auch ihre Eltern oder andere Erwachsene um Rat fragen.

Positiv gewollter Nebeneffekt dieses IQ-Trainingsbuchs ist u. a., dass die Kinder auch teils wichtige sowie tagesaktuelle Themen aus Lebensbereichen kennenlernen, die noch nicht automatisch und durchgängig typisch für die Altersklasse der 8-12-Jährigen sein dürften.

Sinn und Zweck dieses IQ-Trainingsbuchs ist, dass die Kinder ungezwungen sowie mit Freude eigene intellektuelle Fähigkeiten trainieren können.

Es ist nicht das primäre Ziel, Kinder in einen Wettkampfmodus zu führen. Vielmehr sollen typische Aufgaben, wie sie in diversen IQ-Tests vorkommen, frei von äußerem Druck bearbeitet werden können.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Aribert Böhme