AS

Arianne L. Silbers

Wo Licht und Dunkel sich berühren …

entsteht Silber. Die wohl schönste Schattierung von Grau - und die Farbe meiner Romane.
Verwunschene Welten, verbotene Gefühle und Abenteuer voller Abgründe - das ist, was Silbergeschichten ausmacht. Aber sei gewarnt: Echte Magie ist niemals ungefährlich. Und manchmal werfen die strahlendsten Märchen die allerfinstersten Schatten.
Hast du den Mut, dich verzaubern zu lassen?
Dann folge mir in meine silbernen Geschichten.

(Und gib gut auf dein Herz acht, ich kenne Wesen, die es gern stehlen würden.)

Die Birkenbraut und ihr Ungeheuer von Arianne L. Silbers

Zuletzt erschienen

Die Birkenbraut und ihr Ungeheuer
  • Die Birkenbraut und ihr Ungeheuer
  • Buch (gebundene Ausgabe)

Finster, verwunschen und voller Gefahr - mitreißende Fantasy hinter verzauberten Türen!

Onora liebt Bücher und gute Geschichten – zwei Dinge, für die ihr kriegslustiger Clan nichts übrighat. Und so schließt sie sich eines Tages den weisen Drunen an, die tief im Wald das Wissen der gesamten Welt versteckt halten.
Als Onora allerdings anfängt, von einer mysteriösen Tür aus Birkenholz zu träumen, wird ihr klar, dass die Drunen neben all ihren Chroniken auch Geheimnisse horten. Zusammen mit dem düsteren Hecser, der gegen seinen Willen zu ihrem Beschützer ernannt wird, schleicht sie sich schließlich in den Irrgarten der Gelehrten, um die Tür aus ihren Träumen zu finden.
Doch je tiefer Onora sich in dem von Monstern bewachten Labyrinth verläuft, desto mehr weicht ihre Furcht vor dem mitleidlosen Krieger einem ganz anderen Gefühl, das sie ins Verderben stürzen könnte, sollte sie die Birkenholztür wirklich erreichen. Denn auch Hecser verbindet etwas mit der rätselhaften weißen Tür – ein Zauber, zu alt und finster, um einen Namen zu haben. Und nicht jeder Fluch lässt sich brechen …

Ein Herz, so schwarz wie Rabenfedern,
das andere weiß wie Birkenholz.

Alles von Arianne L. Silbers