Meine Filiale

H

Anton Hykisch

Anton Hykisch: Geboren 1932 in Banská Štiavnica. 1962–1969 Redakteur des Slowakischen Rundfunks. Nach der Okkupation der Tschechoslowakei durfte er nicht publizieren. Arbeitete als Bibliothekar und Verlagsleiter. 1990–1992 Abgeordneter der Föderalversammlung in Prag. 1993–1997 Botschafter der Slowakischen Republik in Kanada. Lebt als Rentner in Bratislava.

Es lebe die Königin von Anton Hykisch

Neuerscheinung

Es lebe die Königin
  • Es lebe die Königin
  • (0)

Vivat regina! Es lebe die Königin! schallt es vielhundertstimmig durch den Dom zu Preßburg, als 1741 der Erzbischof von Esztergom, Graf Esterhazy, und der Palatin Graf Palffy der vierundzwanzigjährigen Erzherzogin Maria Theresia die Krone des heiligen Stefan auf die Stirn drücken. Ihr Thron steht nicht fest. Vierzig Jahre lang regiert Maria Theresia, Mutter von sechzehn Kindern, ihr Vielvölkerimperium mit Verstand und Energie, Vorsicht und Kühnheit, Strenge und Menschlichkeit, durch grundlegende Reformen der Justiz, der Verwaltung, des Bildungswesens und der Armee weit die Türen zur Neuzeit aufstoßend, eine Herrscherin großen Formats, die einem Zeitalter ihren Stempel aufdrückt.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Anton Hykisch