AP

Annette Panhorst

Annette Panhorst wurde 1944 in Bielefeld geboren und lebt jetzt in Enger.
Die gelernte Industriekauffrau arbeitete zuletzt viele Jahre als Sekretärin.
Sie hat sich schon immer für die Geschichte der näheren Heimat interessiert und viele Publikationen über die Zeit der Varus-Schlacht gelesen.
Da Sie der Meinung war, dass die bisherigen Sichtweisen der Varus-Schlacht so nicht schlüssig sind, hat sie 2008 das Buch "Leichenfledderei im Teutoburger Wald" herausgebracht.
Das Thema hat sie die letzten Jahre nicht losgelassen.
Annette Panhorst hat nun ein detailliertes neues Buch über den Zeitraum von Drusus bis Germanicus geschrieben.
Wo war Varus? von Annette Panhorst

Zuletzt erschienen

Wo war Varus?

Wo war Varus?

Buch (Taschenbuch)

ab 7,99€

Die Varusschlacht war 2009 in aller Munde.
Aber es gibt immer noch viele Fragen, die bisher nicht beantwortet wurden.
War die Varusschlacht wirklich in Kalkriese?
War das Sommerlager des Varus in Minden?
War das Winterlager des Tiberius in Anreppen?
Nichts davon ist wirklich gesichert.
Dieses Buch lässt die Jahre von 15 v. Chr. bis 17 n. Chr. Revue passieren und bezieht sich dabei auf die Texte der Historiker.
Hier finden Sie Antworten darüber, was in diesen Jahren wirklich passiert ist.
Mit diesem Hintergrund können Sie selbst ermitteln wie alles abgelaufen ist.

Alles von Annette Panhorst

mehr