Meine Filiale
Autorenbild von Anne Sehl

Anne Sehl

Anne Sehl, Jahrgang 1950, hat über 40 Jahre im kaufmännisch-fremdsprachlichen Bereich gearbeitet. Seit sie sich aus dem Berufsleben etwas zurückgezogen hat, schreibt sie Gedichte und Romane. »A frängische Leich« ist ihr erster Kriminalroman.

A frängische Leich von Anne Sehl

Neuerscheinung

A frängische Leich
  • A frängische Leich
  • (1)

Unterhaltsam, frech und nicht unbedingt immer politisch korrekt.

Eigentlich sollte die Coburger Antiquitätenhändlerin Emma Prätorius in dem leer stehenden Haus antike Stühle begutachten. Stattdessen stolpert sie über die Leiche eines Bamberger Berufskollegen und mitten hinein in eine Mordermittlung. Als leidenschaftlicher Krimifan weiß sie, was zu tun ist, und stellt mit ihren Freunden eigene Nachforschungen an. Sehr zum Missfallen von Kommissar Wolf, der Emma für die Hauptverdächtige hält. Doch Emma lässt nicht locker – und bringt sich dadurch erst so richtig in die Bredouille.

Ähnliche Autoren

Alles von Anne Sehl