Meine Filiale

H

Annalisa Hartmann

Annalisa Hartmann wurde 1989 in Bern geboren, wo sie auch Germanistik studierte und heute wieder lebt. Sie schreibt Lyrik und Prosa, gerne auch in Interaktion mit Künstlerinnen aus verschiedenen Kunstsparten oder mit dem Publikum. 2015 weilte sie als Artist in Residence in der Stadt Vechta in Niedersachsen.

Mitschwingen von Annalisa Hartmann

Neuerscheinung

Mitschwingen
  • Mitschwingen
  • (0)

Eine Städterin verliebt sich an einem Schwingfest in einen vom Land. Annalisa Hartmann befasst sich in ihrem Buch mit dem Stadt-Land-Graben und sie tut dies, indem sie fiktive Passagen, eigene Gedanken und reale Äusserungen anderer gekonnt ineinander verwebt. So entsteht eine Geschichte, die dank Hartmanns atmosphärisch dichten Schilderungen einen veritablen Lesesog entfaltet.
Die erste Fassung entstand auf Berndeutsch. Um den Text auch einem breiteren Publikum zugänglich zu machen, übersetzte die Autorin die Erzählung in Standardsprache. Nun treffen im Buch beide Versionen aufeinander, dies auch sinnbildlich für eine sprachliche und kulturelle Offenheit.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Annalisa Hartmann